blaues Netz - Kopfbild

Information über Änderung der Marktgebietszuordnung zum 01.10.2018

(vom 12.06.2018)

Die EVB Netze GmbH betreibt ein Gasverteilungsnetz und stellt dieses auf der Grundlage des Energiewirtschaftsgesetzes vom 07.07. 2005 (EnWG), der Gasnetzzugangsverordnung (GasNZV) und der Gasnetzentgeltverordnung (GasNEV) vom 25.07.2005 diskriminierungsfrei jedem Anschlussnutzer zur Verfügung.

Für die für unser Gasnetz vorgelagerten Netzbetreiber, die Ohra Energie GmbH, die EnergieNetz Mitte GmbH und die Ferngas Thüringen-Sachsen GmbH ändert sich zum 01.10.2018 die Marktgebietszuordnung. Infolgedessen werden auch alle Ein- und Ausspeisepunkte unseres Gasnetzes ab diesem Zeitpunkt anstatt wie bisher dem Marktgebiet NCG ausschließlich dem Marktgebiet GASPOOL zugeordnet sein.

Die Änderungen wurden von den beteiligten Netzbetreibern (Open Grid Europe GmbH, Ferngas Thüringen-Sachsen GmbH und GASCADE Gastransport GmbH) mit der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen abgestimmt und tragen der gesetzlichen Verpflichtung Rechnung, die Versorgungssicherheit zugunsten der Endverbraucher bei effizientem Netzbetrieb sicherzustellen.

Sofern Sie in unserem Netzgebiet Ausspeisepunkte dem Marktgebiet der NCG zugeordnet haben, senden Sie uns bitte die Stammdatenänderungen zur Zuordnung zu einem GASPOOL- Bilanzkreis, fristgerecht bis spätestens zum 31.08.2018.

Wir möchten darauf hinweisen, dass Verbrauchsstellen für die uns keine Stammdatenänderungsnachricht bis zum 31.08.2018 vorliegt, ab dem 01.10.2018 in die Ersatzversorgung überführt werden.

zurück

Kommunikation

Tel.: 03691 / 682-0
Fax: 03691 / 682-111
eMail

Entstörungsdienst: 

Tel.: 03691 / 682-222