abstraktes Muster

Gleichbehandlungsprogramm

Gemäß § 7a Absatz 5 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) sind vertikal integrierte Energieversorgungsunternehmen verpflichtet, ein Programm mit verbindlichen Maßnahmen zur diskriminierungsfreien Ausübung des Netzgeschäftes (Gleichbehandlungprogramm) festzulegen.

Jährlich ist durch den Gleichbehandlungsbeauftragten ein Bericht über die getroffenen Maßnahmen des vergangenen Kalenderjahres zu veröffentlichen:

Berichte aus Vorjahren stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.

Kommunikation

Tel.: 03691 / 682-0
Fax: 03691 / 682-111
eMail

Entstörungsdienst: 

Tel.: 03691 / 682-222